With "Kultur" linked articles (4):

#20/25 Klappe! Die Filmstadt Berlin heute

Shah Rukh Khan in „Don – The King is back“ (c) Excel Entertainment/Soumyajit Naudy

Die Glienicker Brücke im Nebel. Männer in schwarzen Trenchcoats. Auffällig unauffällige Gestalten, die dann und wann die Hände aus ihren Trenchcoats nehmen, sie kurz aneinander reiben, um sie zu wärmen, und sie dann wieder tief in den Taschen vergraben. Einer von ihnen zündet sich eine Zigarette an. Unverwandt blicken sie auf die andere Seite der Brücke. Dort steht ein Mann...Weiter

 

#11/25 Hitliste – 25 Gründe für Berlin

(c) visitBerlin

Nah am ehemaligen Mauerstreifen entdecken Besucher heute den Schriftzug: „Ich bin der Wandlung Wesen“. Kaum eine Stadt hat eine so bewegende Geschichte durchlebt, kaum eine Stadt hat sich so schnell verändert – und erfindet sich immer wieder neu. 25 Jahre nach dem Mauerfall ist Berlin vielfältiger denn je – ob an urbanen Orten wie der Tempelhofer Freiheit, auf umgenutzten Industriegeländen...Weiter

 

#9/25 Grenzenlose Kulturmetropole

Classic Open Air Gendarmenmarkt (c) Davids

25 Jahre nach dem Fall der Mauer hat sich Berlin als Kulturmetropole etabliert, die in einem Atemzug mit New York, London und Paris genannt wird. Die Mischung aus Hoch- und Subkultur, Zeitgeschichte und Entertainment kreieren ein neues Image und liefern die Geschichten für den Mythos Berlin. Künstler aus aller Welt wurden nach 1989 von den optimalen Bedingungen für ihr kreatives...Weiter

 

#8/25 Wiedergewonnene Orte

(c) Martin Gentischer

Die Mauer teilte Berlin nicht nur, sondern schuf auch unzugängliche „Unorte“ mitten in der Stadt. 25 Jahre später haben sich die Berliner diese Orte zurückgeholt. Heute ist es kaum noch vorstellbar, wie brutal die Berliner Mauer die Stadt in zwei Hälften teilte. Sie lief durch Straßen, Plätze, Flüsse und Kanäle. Sie schnitt den Bewohnern die Wege ab – zu Verwandten...Weiter