Apps zum Mauerfall

Mauerschau App | © Mauerschau Medienproduktion UG

Empfehlungen für Apps zum Berliner Mauerfall:

Mauerschau – Virtuelle Touren durch die geteilte Stadt

Durch Zeitzeugen-Berichte, Archivfotos und historisches Video-Material wird das Leben in der Zeit der Teilung Berlins durch diese App sichtbar. Verschiedene Touren führen durch die deutsche Hauptstadt, die Geschichten über die politische Teilung, den Bau und den Fall der Berliner Mauer erzählen.

Gratis Download  im  iTunes App Store

 

Time Traveller – Die Berliner Mauer

TIMETRAVELER macht aus Deinem Mobilgerät ein Fenster in die Vergangenheit und ermöglicht es dank augmented reality auf vollkommen neuartige Weise in die Geschichte Berlins einzutauchen. Die App trackt historische Aufnahmen direkt in das Live Bild Deines Mobilgerätes.

Gratis Download im iTunes App Store und Google Play Store

 

Berlin Wall

Berlin Wall ist ein audiovisueller Reiseführer, der mithilfe von über 100 Filmaufnahmen das Leben um und nach dem Bau der Mauer dokumentiert. Der User wird durch die App entlang der ehemaligen Mauer zu geschichtsträchtigen Orten wie dem Reichstag oder dem Checkpoint Charlie geführt. Zusätzlich gibt es Hintergrundinformationen und filmische Eindrücke.

Download für 2,69 € im iTunes App Store

 

Berlin Wall Art

Die Berlin Wall Art App baut den „Eisernen Vorhang“ mit der letzten und vollständigsten Fotokollektion der Berliner Mauer neu auf. Die 330 Fotos bieten ein einmaliges visuelles Erlebnis, indem sie über GPS dort positioniert werden, wo sie kurz vor dem Mauerfall aufgenommen wurden. Auf vier verschiedenen Touren lassen sich die ehemaligen Westberliner Mauergraffitis an den Orten ihrer Entstehung bewundern.

Download für 3,99$ im iTunes App Store und Google Play Store

 

DDR-Diktatur in Berlin

Diese App begleitet den User an die wichtigsten Orte der SED-Herrschaft. Zu den einzelnen Stationen sind Bilder- und Textdokumente hinterlegt. In den meisten Fällen ist auch ein Audioguide abrufbar. Die insgesamt 40 Stationen lassen sich über verschiedene Touren oder individuell entdecken.

Gratis Download im iTunes App Store und Google Play Store

 

Die Berliner Mauer

Über 28 Jahre lang war Berlin eine geteilte Stadt. Heute erinnern nur noch wenige Punkte in der Stadt an die ehemalige Trennung zwischen Osten und Westen. Diese App zeigt den früheren Verlauf der Mauer auf einer interaktiven Karte. Für besonders geschichtsträchtige Orte wie die Berliner Mauer oder der Checkpoint Charlie sind zusätzlich Fotos, Videos und Infotexte hinterlegt. Im „Entdeckermodus“ lassen sich so die Pfade der Deutsch-Deutsch-Teilung individuell oder auf vorgeschlagenen Touren erkunden.

Gratis Download im iTunes App Store

 

Tripventure: Mission Mauerfall

Der User begibt sich spielerisch auf Spurensuche in der Vergangenheit der Hauptstadt. Der Charakter Bruno Fuchs findet das Notizbuch einer ehemaligen CIA-Agentin in der DDR. Um die gestellten Aufgaben und Rätsel zu lösen, muss sich der Spieler selbst an die geschichtsträchtigen Orte von Ost- und West-Berlin begeben. Eine integrierte Karte, GPS-Sensor und Kamerabilder ermöglichen eine realitätsnahe Darstellung des Spielverlaufs.

Download für 2,69 € im iTunes App Store und Google Play Store

 

Mauerspecht

Anlässlich des 25. Mauerfall-Jubiläums wird mit „Mauerspecht“ ein Smartphone-Game für iPhone und Android entwickelt, in dem die Spieler dazu aufgerufen werden, die Mauer noch einmal mit voller Euphorie einzureißen. Sie bearbeiten Stück für Stück einen Mauerabschnitt über das Touch-Display des Smartphones, bis er fällt.

 

Mehr Tipps für Berlin Apps + Webseiten auf visitBerlin.de